Unsere Strauße

Unsere Strauße.

Überzeugen Sie sich selbst von der artgerechten Haltung aller Tiere auf unserem Hof. Ergänzend zum Futter, das die Strauße auf den Weiden finden, erhalten sie in geringem Umfang ein rein pflanzliches Zusatzfutter, welches selbstverständlich ohne Beimischungen von Medikamenten, Hormonen oder Wachstumsbeschleunigern erstellt wird.
Diese Gegebenheiten sorgen dafür, dass es sich bei unserem Straußenfleisch um ein sehr gesundes, mageres und zartes Fleisch mit feinen Fasern handelt:

Fettgehalt: ca. 1% - 2%
Energiegehalt: 114 kcal/100 g

Straußenfleisch ist mit ca. 68 mg/100 g generell äußerst cholesterinarm, besitzt wertvolle ungesättigte Fettsäuren und zusätzlich sehr viel Eisen. Es ist damit  hervorragend als diätisches Lebensmittel, besonders für Menschen mit Herz-Kreislauf- oder Stoffwechsel-Erkrankungen, geeignet. Als hochwertiges Lebensmittel ist Straußenfleisch natürlich auch bei Feinschmeckern besonders als Kurzgebratenes, kurz gegartes Ragout oder Geschnetzeltes beliebt. Denn bei der richtigen Zubereitung ist Straußenfleisch wunderbar zart und mit dem Filetstück des Rindes zu vergleichen.

Kleine Straußenkunde.

Strauß

Der Strauß hatte es nicht immer einfach. In freier Wildbahn war er eine zeitlang fast nirgends mehr vertreten. Dank erfolgreicher Zuchtbetriebe ist der weltweite Straußenbestand nun konstant und man muss sich um den Fortbestand des gefiederten Riesen keine Sorgen machen. In den letzten Jahren ist auch die deutsche Fangemeinschaft des Straußenfleischs enorm gewachsen. Ein einwandfreier und hoher Qualitätsstandard garantiert dem Konsumenten ein unverfälschtes, reines Erzeugnis, das dank seiner gesunden Eigenschaften immer mehr an Beliebtheit gewinnt.

Werfen Sie einmal einen Blick auf unsere Rezepte und probieren Sie es selbst einmal.
Wir freuen uns, wenn wir Sie auch als neuen Straußenfan gewinnen können!